+49 (0) 6742 - 8966522 / +49 (0) 6742 - 8019444

News

Digitaler Workflow Stadt Eschborn

Die Stadt Eschborn geht die ersten Schritte in Richtung Digitalisierung und beabsichtigt die Einführung eines elektronischen Rechnungseingangsworkflows. Zukünftig sollen Rechnungen digital abgearbeitet werden können.

Alle Rechnungen, die heute in Papierform in der Verwaltung bearbeitet werden, werden zukünftig eingescannt. Digitale Rechnungen die per Mail in der Verwaltung ankommen müssen nicht mehr ausgedruckt werden sondern können sofort digital weiterverarbeitet werden. Zusätzlich soll die neue Software Rechnungen nach dem ZUGFerd-Standard verarbeiten.

Das ZUGFerd Rechnungsformat erlaubt es, Rechnungsdaten in strukturierter Weise in einer Datei zu übermitteln und diese ohne weitere Schritte digital auszulesen und zu verarbeiten.

Im nächsten Schritt sollen dann Kontierung und der Genehmigungslauf in digitaler Form erfolgen.

Bei Softwareauswahlprozess und der Einführung des digitalen Workflows wird die Stadt Eschborn von der Sisterhenn IT Consulting beraten und begleitet.